GIMP-Forum 3.0

GIMP-Forum 3.0 (http://www.gimpforum.de/index.php)
-   Hilfe und Fragen (http://www.gimpforum.de/forumdisplay.php?f=12)
-   -   Bilder automatisiert verkleinern und zuschneiden (http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=23351)

p-4 01.04.2017 20:31

Bilder automatisiert verkleinern und zuschneiden
 
Hallo,

ich würde gerne Bilder automatisiert verkleinern, zuschneiden lassen. Danach soll ein Filter drüber gelegt werden und die Bilder im Herkunftspfad wieder gespeichert werden, mit einen s- oder n- vor dem Dateinamen.

Ich würde am liebsten den Überordner angeben und das Script sollte dann alle Bilder mit .png oder .jpg -Endungen in allen Unterordnern nacheinander laden.

Mit jedem Bild sollte folgendes gemacht werden:
- Bild laden
- automatisch auf 120x100 px verkleinern (ohne weiße Flächen)
- Programm wird pausiert
- Benutzer kann es falls nötig bearbeiten
- Benutzer drückt eine Taste
- Programm wird fortgesetzt
- Es wird ein Unscharf Maskieren Filter drüber gelegt
- Bild wird als s-<Bildname>.jpg mit 80% Qualität im Herkunftspfad gespeichert.

- selbes Bild nochmal laden
- automatisch auf 315x200 px verkleinern (ohne weiße Flächen)
- Programm wird pausiert
- Benutzer kann es falls nötig bearbeiten
- Benutzer drückt eine Taste
- Programm wird fortgesetzt
- Es wird ein Unscharf Maskieren Filter drüber gelegt
- Bild wird als n-<Bildname>.jpg mit 80% Qualität im Herkunftspfad gespeichert.


Wäre soetwas in Gimp möglich, wenn ja sollte ich dafür eher Script-Fu oder Python-fu verwenden? Programmiererfahrung habe ich in Java.

PeterPKHG 02.04.2017 15:33

Zitat:

Zitat von p-4 (Beitrag 158170)
Hallo,

ich würde gerne Bilder automatisiert verkleinern, zuschneiden lassen. Danach soll ein Filter drüber gelegt werden und die Bilder im Herkunftspfad wieder gespeichert werden, mit einen s- oder n- vor dem Dateinamen.

Ich würde am liebsten den Überordner angeben und das Script sollte dann alle Bilder mit .png oder .jpg -Endungen in allen Unterordnern nacheinander laden.

Mit jedem Bild sollte folgendes gemacht werden:
- Bild laden
- automatisch auf 120x100 px verkleinern (ohne weiße Flächen)
- Programm wird pausiert
- Benutzer kann es falls nötig bearbeiten
- Benutzer drückt eine Taste
- Programm wird fortgesetzt
- Es wird ein Unscharf Maskieren Filter drüber gelegt
- Bild wird als s-<Bildname>.jpg mit 80% Qualität im Herkunftspfad gespeichert.

- selbes Bild nochmal laden
- automatisch auf 315x200 px verkleinern (ohne weiße Flächen)
- Programm wird pausiert
- Benutzer kann es falls nötig bearbeiten
- Benutzer drückt eine Taste
- Programm wird fortgesetzt
- Es wird ein Unscharf Maskieren Filter drüber gelegt
- Bild wird als n-<Bildname>.jpg mit 80% Qualität im Herkunftspfad gespeichert.


Wäre soetwas in Gimp möglich, wenn ja sollte ich dafür eher Script-Fu oder Python-fu verwenden? Programmiererfahrung habe ich in Java.

Ja, kann mit PythonFu ... nach dem Kaffeetrinken guck ich mal.
Du solltest ein oder zwei Beispiele (Bilder) noch uploaden ...

EDIT:
dauert noch etwas, muss noch ein paar Bilder von "Feuerwanzen" machen ...

Mit normalen plugins ist es auch möglich aber doch "lästig"
Fuer deinen Wunsch sollte man Pygtk-plugin benutzen, da man ein UI bekommt, das alles was du willst zulaesst: insbesondere zwischendurch bearbeiten!

Den Filter-Wunsch genauer festlegen ... wenn du selbst basteln willst, könnte ich dir auch schrittweise helfen ;-).

Nie Gtk-benutzt, dann ist der Anfang muehsam, aber inzwischen bin ich mehr und mehr per Du mit Pygtk (siehe mein Damespiel!)

PeterPKHG 03.04.2017 16:45

Ein mini Anfang
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hi.
Hab mal angefangen ;)
Anhang 5931
Dies ist ein mini Pygtk plugin, das als Start dessen was du willst dienen könnte!
Hole dir das *.zip, auspacken in einen Order wo, Gimp nach plug-ins sucht
z.B. gimp.directory/plug-ins/
wobei gimp.directory deine eigen Gimp plug-in Directory ist!

Öffne Gimp (na klar) dann sollte es ein GTK label, wo auch Filters usw steht erscheinen. Klicken ->FileChooserDialog waehlen, falls noch grau, irgendein Bild in Gimp öffnen.
Das ergibt als Window ein Filechooser! Waehlen etwas und klick dann auf Cancel (= ok hab etwas ausgewählt).
Es erscheint ein Mitteilungen-Window (lies mal ;)) und kann weg, ist der Test ob die Fileauswahl gelungen war! Cancellen !

Dann verschwindet dieses Window und das anrufende Dialog wird sichtbar und tut weiter nichts, außer dass man es früher oder später schließt.

Dies sollte dann gespickt werden mit den Dingen, die du machen willst ...

Dies letzte Window beherbergt, das was du alles machen willst (spaeter) und wie du siehst kannst du im geoeffneten Bild 'basteln' mit Gimp.
Und das wolltest du ja gerade, oder nicht?

Peter


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.