GIMP-Forum 3.0

GIMP-Forum 3.0 (http://www.gimpforum.de/index.php)
-   Weblayouts (http://www.gimpforum.de/forumdisplay.php?f=32)
-   -   Rautenkachel-Muster erstellen (http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=22514)

Gimp_fan 03.01.2015 16:01

Rautenkachel-Muster erstellen
 
Hallo liebe Gimp Community!
Ich bin auf der suche nach einer Funktion wie ich ein Kachelmuster erstellen kann!

Es sollte ungefär so aussehen:
http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...pra21gcf0i.jpg

LG

ursa major 24.10.2016 00:13

Sowas kann man mit G'MIC machen. Das ist eine freie Plugin-Sammlung für GIMP, die es auch als Standalone-Software gibt. Da gibt es in der Rubrik "Arrays & Tiles" den Filter "Grid [triangular]".

Man braucht dazu nur einen Farbverlauf über das Bild zu ziehen und dann den Filter anzuwenden. Die Einstellungen musst Du selbst ausknobeln. Bei "Outline color" musst Du aber die Deckkraft auf "0" verschieben, weil Du sonst Konturen um die Dreiecke herum bekommst.

PeterPKHG 24.10.2016 11:01

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Mit Ursa Majors Vorschlag:

Anhang 5745

Ich denke, wenn so etwas noch nicht Deinem Wunsch genügt, gibts noch viel Arbeit für ein zu erstellendes Plugin: die grauen Linien müssten pro Quadrat noch die Farbe der Nachbar Pixel bekommen ... das ist aber noch nicht SOOO einfach, könnte man aber machen ...

EDIT:
Leider funktioniert
>>> for x in range(50):
... for y in range(50):
... pdb.gimp_drawable_set_pixel(drawable,x,y,3,(255,25 5,255))
...
>>>
bei mir (W10 gimp.2.8.18) nicht???!!!


EDIT:
Scheint doch in Ordnung zu sein,
Es fehlte nur ein ' flush ' und evtl. ein save und reopen ...

ursa major 24.10.2016 14:36

Hi Peter!

Was hast Du denn da gemacht? Hast Du das mit der Py-Konsole gemacht? Das solltest Du dabei erwähnen, Du verwirrst uns ja die Hilfesuchenden.

Mit G'MIC und dem erwähnten Filter ist das ganz einfach. Wenn man dazu die Deckkraft der "Outline color" auf "0" stellt bekommt man genau das Ergebnis das GIMP_fan haben will - auch ohne Outlines.

ence 24.10.2016 15:16

Hallo Leute, ihr wisst schon, die Anfrage ist über anderthalb Jahre alt.
Ich glaube kaum, dass das Thema für den Threadersteller noch von besonders großem Interesse ist.

Also ich mein ja nur... Bevor sich Peter da jetzt reinsteigert und irgend so'n Python-Dingens bastelt oder so...

Der Thread schlummerte tief und fest in den Tiefen des Forums und wurde von Calometer nur ausgegraben um wieder einmal irgendeinen belanglosen Post abzusetzen um seine Signatur zu zeigen und damit Werbung für seinen fragwürdigen Gimp-Plugin-Installer machen zu können.

P.S.
Ich würde die Grundstruktur auch mit G'MIC machen.

ursa major 24.10.2016 15:20

Guter Hinweis! War mir gar nicht aufgefallen.

PeterPKHG 24.10.2016 18:41

Zitat:

Zitat von ursa major (Beitrag 157068)
Hi Peter!

Was hast Du denn da gemacht? Hast Du das mit der Py-Konsole gemacht? Das solltest Du dabei erwähnen, Du verwirrst uns ja die Hilfesuchenden.

Mit G'MIC und dem erwähnten Filter ist das ganz einfach. Wenn man dazu die Deckkraft der "Outline color" auf "0" stellt bekommt man genau das Ergebnis das GIMP_fan haben will - auch ohne Outlines.

Hab nur Deinen Vorschlag, Ursa Major, ausprobiert und mich störten die zu deutlichen Linien der Dreiecke und hab nachgedacht ob man das 'hinterher' nog weg bekommen kann.
Geht wohl, aber ist ziemlich 'mühsam' ... pixel-Suche nach den Linien geht, aber kostet zu viel Zeit. Muss man wohl durch 'ausrechnen' ersetzen und das könnte gehen, weil Gmic doch irgendwie die Linien auch "berechnet" hat ... alles schön 'gerade' ;).

schumaml 24.10.2016 19:20

Zitat:

Zitat von ence (Beitrag 157072)
Der Thread schlummerte tief und fest in den Tiefen des Forums und wurde von Calometer nur ausgegraben um wieder einmal irgendeinen belanglosen Post abzusetzen um seine Signatur zu zeigen und damit Werbung für seinen fragwürdigen Gimp-Plugin-Installer machen zu können.

Was man auch drüben bei der GIMP-Werkstatt nicht so prickelnd findet:
https://www.gimp-werkstatt.de/forum/...hp?f=24&t=5395

ursa major 24.10.2016 19:35

Hi Peterle!

Vielleicht reden wir ja irgendwie aneinander vorbei, aber die Linien wegzubekommen ist kein Problem. Einfach auf das Feld "Outline color" klicken und in dem dann erscheinenden Farbwahl-Dialog den Deckkraftregler auf 0 setzen. Dann "OK" und die Linien sind weg.

ence 24.10.2016 21:01

@ ursa major
Eine Frage, die zwar nicht direkt was mit dem Thema hier zu tun hat, die aber mir einige Kopfzerbrechen macht.

Als ich deinen Betrag las, habe ich danach mal bei mir nachgesehen und festgestellt den von dir erwähnten Filter gibt es bei mir gar nicht.
Also hab ich mal geschaut welche G'MIC Version bei mir eigentlich installiert ist und bei gmic.eu nachgesehen, welche momentan die aktuelle Version ist.
Bei mir installiert ist 1.6.1.0, die aktuelle Version ist wohl 1.7.8.

Also hab ich die (gmic_gimp_win64.exe) heruntergeladen, als ich sie installieren wollte plärrte sofort mein Antivirenprogramm los und schob die Datei gleich mal direkt in die Quarantäne.

Eine Überprüfung der Datei bei VirusTotal.com brachte je einen Treffer bei Qihoo-360 (HEUR/QVM06.1.0000.Malware.Gen) und bei Symantec (Heur.AdvML.B).
https://www.virustotal.com/de/file/6...is/1477328372/

Die anderen fanden keine Bedrohung, merkwürdigerweise fand auch der Hersteller der von mir verwendeten AV-Software (Panda) dort nichts.
Vielleicht kann das ja hier irgendjemand einschätzen oder beurteilen, denn mir sagen die von VirusTotal gemachten Angaben eigentlich nicht viel.
Viel kryptisches Blabla ohne nennenswerten Nutzen für "normale" Menschen.

Meine Frage an dich, welche G'MIC Version benutzt du eigentlich und gab es bei dir auch derartige Probleme bei der Installation?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.