GIMP-Forum 3.0

GIMP-Forum 3.0 (http://www.gimpforum.de/index.php)
-   Gimpforum (http://www.gimpforum.de/forumdisplay.php?f=16)
-   -   Bitte lesen: Verwertung von Bildern im 'Dokumentation'-Album (http://www.gimpforum.de/showthread.php?t=3011)

schumaml 29.12.2005 00:23

Bitte lesen: Verwertung von Bildern im 'Dokumentation'-Album
 
Aus aktuellem Anlass möchte ich darauf hinweisen, das Bilder im Bereich Dokumentation des Albums unter der Creative Commons Lizenz "Attribution 2.0" zur Verwertung freigegeben sind.

Die wesentlichen Punkte dieser Lizenz:

Zitat:

Sie dürfen:

* den Inhalt vervielfältigen, verbreiten und öffentlich aufführen
* Bearbeitungen anfertigen
* den Inhalt kommerziell nutzen

Zu den folgenden Bedingungen:

Namensnennung. Sie müssen den Namen des Autors/Rechtsinhabers nennen.
Wir hattens uns das vor längerer Zeit schon so eingerichtet, da eine Verwendung von Artikeln und Bildern auch in anderen Medien, z.B. Büchern, sinnvoll sein kann und durch den Autor selbstständig ermöglicht werden sollte. Die Anpassung auf Artikelebene hat leider einige Forenupdates nicht überlebt, die Unterscheidung im Albumsbereich ist jedoch nach wie vor gültig.

Wer nicht möchte, dass seine Bilder anderweitig verwendet werden, der sollte diese in der persönlichen Galerie einstellen. Dort sind keine speziellen Regelungen getroffen und es gilt das deutsche Urheberrecht. Es ist möglich, die Bilder unter Beibehaltung ihrer Id (dann bleiben sie in den Beiträgen erhalten) dorthin zu verschieben, wendet euch dazu bitte an erin.

In Zukunft kann es sein, dass wir wieder eine Lizenzvergabe auf Artikelebene in Erwägung ziehen. Sollte es dazu kommen, bitte ich schon jetzt darum, die jeweilige Lizenz bzw. die lesbare Beschreibung durchzulesen (bei Creative Commons ist dies immer nur sehr wenig) und im Zweifelsfall lieber vorher zu fragen.

eleanora 29.12.2005 10:07

Ich hab ein 3 kurze Fragen zur Lizensierung der Artikel:

1. Welche Artikel sind gemeint?
2. Welche Lizenz habt ihr im Sinne?
3. Ist eine nachträgliche Lizensierung überhautp möglich?

Gruß Eleanora

schumaml 29.12.2005 12:07

Zitat:

Zitat von eleanora
1. Welche Artikel sind gemeint?

Prinzipiell alle - Forum, Wiki, ...

Zitat:

Zitat von eleanora
2. Welche Lizenz habt ihr im Sinne?

Eine oder mehrere von Creative Commons, die passen am besten. Wurden schliesslich im Hinblick auf die Verwertung von Bildern, Tönen, Texten usw. geschaffen.

Zitat:

Zitat von eleanora
3. Ist eine nachträgliche Lizensierung überhautp möglich?

Ja, natürlich. Der Urheber hat bei seinen eigenen Werken alle Freiheiten. Tutorials könne er z.B. als "Namensnennung, nichtkommerziell und Weitergabe zu gleichen Bedingungen" verwendbar machen, auch wenn dies jetzt überhaupt nicht erlaubt ist.

eleanora 29.12.2005 12:17

Zitat:

Zitat von schumaml
Ja, natürlich. Der Urheber hat bei seinen eigenen Werken alle Freiheiten. Tutorials könne er z.B. als "Namensnennung, nichtkommerziell und Weitergabe zu gleichen Bedingungen" verwendbar machen, auch wenn dies jetzt überhaupt nicht erlaubt ist.

Das würde bedeuten, dass ihr vorhabt jedem seine eigene Lizenz aussuchen zu lassen.
Denn hier sind die Beiträge fast aller User des Gimp-Forums betroffen. Wenn ihr eine Lizensierung im Nachhinein vornehmen wollt, braucht ihr die Erlaubnis
sämtlicher Autoren. Wenn ihr die nicht habt, beschneidet ihr das Urheberrecht der Autoren.

Gruß Eleanora

Snoopy88 29.12.2005 12:21

Da habe ich auch noch eine Frage:

Was ist, wenn jemand ein Bild aus dem Bereich Dokumentation weiterverwendet hat auf irgendeiner Homepage oder so, und nun verschiebt der Autor des Bildes das Bild in seine eigene Galerie. Wenn Bilbenutzer auf dieser Homepage das nicht bemerkt, dann begeht er ja eigentlich sozusagen eine Straftat, weil er das gar nicht weiß, dass die Lizenz geändert wurde, oder?

eleanora 29.12.2005 12:30

Hallo Snoopy88

Außerdem ist er auch unter der Creative Commen hier im Forum zur Namensnennung verpflichtet gewesen.
Ich würde vorschlagen das derjenige sich mit dem Autor in Verbindung setzt um eine Ausnahmeregelung zu vereinbaren.
Da ist durchaus üblich.

Gruß Eleanora ;)

schumaml 29.12.2005 13:14

Zitat:

Zitat von Snoopy88
Was ist, wenn jemand ein Bild aus dem Bereich Dokumentation weiterverwendet hat auf irgendeiner Homepage oder so, und nun verschiebt der Autor des Bildes das Bild in seine eigene Galerie. Wenn Bilbenutzer auf dieser Homepage das nicht bemerkt, dann begeht er ja eigentlich sozusagen eine Straftat, weil er das gar nicht weiß, dass die Lizenz geändert wurde, oder?

Nein. Spätere Nachlizenzierungen wirken sich nicht rückwirkend aus, in diesem Fall hat der Autor das Nachsehen. Wer erkennen möchte, ob seine Bilder vor oder nach der Verschiebung weiterverbreitet wurden, muss die neue Version entsprechend kennzeichnen.

eleanora 29.12.2005 13:38

OK, also muss ich damit rechnen, dass meine Tuts nun doch verwertet werden, da ich sie in diesem Forum gepostet habe?
Mit anderen Worten, ich darf meine Tuts alle neu schreiben, wenn ich sicher sein will, dass sie nicht einfach so verwendet werden?

Die Lizensierung der Texte lehne ich hiermit ab. Ich habe mich nicht in diesem Forum bemüht den Leuten zu helfen, damit irgendwann
jemand ein Buch daraus zusammenkopiert.

Desweiteren halte ich die Aussage die schmumaml gemacht hat im Normalfall für OK, allerdings bin ich der Meinung dass
das Forum es versäumt aussreichend über den Inhalt der Lizenz auskunft zu geben.

Die Creativ Common Lizenz bieten einen Link zur angefertigten Lizenz inklusive eines Linkes zu ihrem eigenen Haftungsauschluss.
Ich bin mir nicht mal sicher, ob die Lizenz für dieses Forum bis gestern überhaupt Gültigkeit besaß.

Eleanora ;)

schumaml 29.12.2005 15:01

Zitat:

Zitat von eleanora
OK, also muss ich damit rechnen, dass meine Tuts nun doch verwertet werden, da ich sie in diesem Forum gepostet habe?

Die Bilder, nur die Bilder!

Zitat:

Zitat von eleanora
Mit anderen Worten, ich darf meine Tuts alle neu schreiben, wenn ich sicher sein will, dass sie nicht einfach so verwendet werden?

Nein, wie bereits erwähnt gelten momentan für den Text nur die Urheberrechte und keine darüber hinausgehenden Vereinbarungen. Du könntest aber z.B. eine Autorenkennzeichnung in die darin verwendeten Bilder einbauen, der auslösende Thread sollte ja deutlich gemacht haben, dass viele sich einfach so an den der Google gefundenen Bildern bedienen. Das will man im Zweifelsfall dann ja auch nachweisen können.

eleanora 29.12.2005 16:58

Nun wegen meiner dann eben nur die Bilder, obwohl das wohl wenig Unterschied macht.
Nur frage ich mich, wofür die Verschiebungsaktion dann gut war.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.