Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2019, 15:04   #8
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.805
Standard

Das stimmt teilweise. GIMP 2.10 hat neue Features, mit denen GIMP 2.8 nichts anfangen kann. Z.B. höhere Farbtiefen. GIMP 2.8 konnte maximal 8 Bit, 2.10 kann bis zu 32 Bit. Das kann man aber im Speichern-Dialog (XCF) festlegen, ob man sein Bild mit diesen neuen Einstellungsmöglichkeiten speichern will. Wenn man also auch noch eine ältere Version benutzt, muss man da ein bisschen aufpassen. Hätte ich vielleicht auch erwähnen sollen, habe ich aber nicht dran gedacht.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten