Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.08.2007, 19:29   #1
lox2eagle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lox2eagle
 
Registriert seit: 19.12.2003
Ort: Köln
Beiträge: 4.522
Standard [Walkthrough] Intelligente Schere

Irgendwie scheint die intelligente Schere ja unglaubliche Probleme in der Anwendung zu verursachen, weshalb ich hier mal ein kleines Walkthrough zu meiner Vorgehensweise hineinstelle.

Galeriebild

Tatsächlich geht es sogar noch schneller als in der Animation: Einfach ein paar Punkte um das Objekt setzen, wieder auf den ersten Punkt klicken, bei Bedarf noch Punkte hinzufügen, in die Mitte klicken und fertig.

Wie in dem Beispiel auch zu sehen setze ich auch Punkte nachträglich in den Scherenpfad, wenn mir die Linie noch allzu ungenau ist. Zu erwähnen sei an dieser Stelle noch, daß sich die Punkte auch beliebig verschieben lassen. Auch überflüssige Punkte lassen sich einfach an Stellen schieben, wo sie nicht weiter stören.

Die Intelligente Schere ist kein genaues Werkzeug. Das Ergebnis ist immer so ausgefranst und unfertig. Die anschließenden Säuberungsschritte mit dem Pinsel¹ dauern natürlich etwas länger als dargestellt und sollen nur zeigen, daß der durch die Schere generierte Blob durchaus ein praktischer Ausgangspunkt für weitere Arbeiten darstellt. Die groben Umrisse lassen sich für mich mit keinem anderen Werkzeug so schnell erzeugen.


Loxi

¹(siehe: Tutorial: Freistellen mit Pinsel und Ebenenmaske)
__________________
>Sex und Drogen<

Geändert von lox2eagle (04.09.2007 um 19:04 Uhr) Grund: edit: Verschieben von Punkten
lox2eagle ist offline   Mit Zitat antworten