Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2011, 15:55   #1
plexynote
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 3
Standard ScriptFu Konsole im Batch-modus unter Windows

Hallo, habe eine Gimp-Script, welches unter Windows im Batch-Modus die Konsole ansprechen soll:

Batch-Datei:
Code:
gimp-console-2.6.exe -i -f -d -b "(reno_uebersichtsbild 2)" -b "(gimp-quit 0)"
Soweit funktioniert alles. Der Bildpfad wird hier noch direkt im Script definiert.

Jetzt möchte ich aber den Bildpfad über den Batch-Aufruf übergeben (Bildpfad-Parameter wird natürlich in der Funktionsdefinition im Skript zusätzlich angegeben):
Code:
gimp-console-2.6.exe -i -f -d -b "(reno_uebersichtsbild 2 'C:\bildpfad\bild.png' )" -b "(gimp-quit 0)"
Hier bricht das DOS-Fenster mit einer Fehlermeldung ab. Alles Austauschen der Anführungszeichen mit Hochkommata führt zu keinem Erfolg - zB. so:
Code:
gimp-console-2.6.exe -i -f -d -b '(reno_uebersichtsbild 2 "C:\bildpfad\bild.png" )' -b "(gimp-quit 0)"
hier versucht er, irgendein Verzeichnis zu öffnen, das es gar nicht gibt.

Kann mir jemand sagen, wie man in einem Batch-Aufruf unter WinXP vernünftig einen Bildpfad übergibt?
plexynote ist offline   Mit Zitat antworten