Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 16.02.2018, 18:34   #5
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.225
Standard

Ergänzend zu Asmodis möchte ich noch anmerken, dass es für das Einstellen der Unterschneidung (des Zeichenabstandes) genügt den Cursor zwischen den betreffenden Zeichen zu platzieren. Zeichen auswählen muss man da gar nicht, wenn es nur um das Zusammen- oder Auseinanderrücken zweier Zeichen geht, wie man es für gewöhnlich beim optischen Ausgleichen eines Textes macht. Was eigentlich die naheliegendste und verständlichste Methode ist dies zu definieren, finde ich. Das ist ja bei anderen Programmen teils anders geregelt, was ich mitunter verwirrend finde.
Hier muss ich GIMP und seine Schöpfer mal wieder loben.

Nur nochmal der Klarheit halber: Den Zeichenabstand der gesamten Zeichen eines Textes stellt man mit dem Feld "Zeichenabstand" in den Werkzeugeinstellungen, die Einstellung des Abstandes einzelner Zeichen mit dem entsprechenden Feld des kleinen Editors über dem Text-Cursor ein.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.