Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Allgemeines > Gimpforum

Hinweise
Alt 17.11.2009, 12:19   #1
Ravetracer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 2.516
Standard Bedarfsermittlung - Resourcenseite

Hallo liebe GIMP Gemeinde hier im Forum.

Ein paar Mitglieder hier (darunter auch ich) haben die Idee, eine eigene Resourcenseite auf die Beine zu stellen, auf dieser wir, und alle anderen Mitglieder oder GIMP-Nutzer, Fotos, Pinsel, Texturen usw. zur Verfügung stellen wollen.
Es gibt sicherlich schon einige Quellen im Internet, jedoch sind die meisten Seiten nicht wirklich frei, so wie es suggeriert wird. Der Zugang an sich ist kostenlos und man kann auch alle möglichen Daten herunterladen, kommt es jedoch zum Veröffentlichen der kreierten Werke, gibt es Vereinbarungen, die man einhalten muss, wie Links, Wasserzeichen usw. usf.

Unsere Absicht ist es, eine Quelle zu schaffen, von dieser jeder Benutzer im Internet sich herunterladen und verwenden kann, was er/sie möchte. Quasi "Public Domain".
Nutzer, welche Material einstellen, sollten sich dem vorher bewusst sein.
Es ist leider so, dass jeder (Hobby)-Fotograf darauf besteht, dass er die Urheberrechte besitzt oder der kleinste Punkt als Pinsel vom Ersteller unter einer Lizenz steht.
Einige, oder gar viele, Nutzer hier im Forum oder woanders haben nicht die Möglichkeiten oder Fähigkeiten, selbst Materialien wie hochauflösende Fotos, elegante Texturen und Pinsel zu entwerfen.
Klar, man sollte schon einiges selbst machen, aber wenn jemand z.B. nur eine Signatur möchte, finde ich es schon übertrieben, wenn er für jeden Hintergrund/Pinsel oder jedes Foto einen Link reinsetzen muss.

Hiermit soll eine "Bedarfsermittlung" gestartet werden, ob ihr denn solch eine Seite für sinnvoll haltet, oder ob ihr mit den bereits vorhandenen Seiten im Internet soweit zufrieden seid und diese euch ausreichen. Wir wollen ja auch nicht Arbeit in ein Projekt stecken, welches dann nicht genutzt wird .
Beispiele: DeviantArt, gimpstuff.org, gimpology.com

Der Aufbau des Projekts soll recht einfach sein und nicht den Benutzer mit tausenden Features einlullen.
Hier mal meine Vorschläge, eure sind herzlich willkommmen, sollten genug Leute dem Projekt zustimmen:

- einfaches Layout, klar und strukturiert, damit man sich schnell zurecht findet
- Useranmeldung zum hochladen und bearbeiten der Resourcen
(Upload, Edit, Delete, Tags)
- Auswahl der Resourcen in einer Art Baumansicht, welche vielen aus dem Windows Explorer bekannt sein sollte, hier ein ähnliches Projekt: http://www.cgtextures.com

Anbieten wollen wir so ziemlich alles, was mit GIMP, Design und Grafik- und Bildbearbeitung zu tun hat:
- Pinsel
- Texturen
- Fotos (hochauflösend, RAW-Dateien)
- Pfade
- Masken (Passepartout z.B. oder andere)

Scripte möchte ich nicht anbieten, da es dafür ja die GIMP-Registry bereits gibt: http://registry.gimp.org. Die ist sehr gut und voll funktionell.

So, viel Text und null Inhalt.
Nun bin ich auf eure Reaktionen und Meinungen (und eventuellen Vorschlägen) gespannt.
__________________
Grüße,
Christian

-- kreativer Chaot --
Ravetracer ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.