Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Design > Malerei

Hinweise
Alt 07.05.2018, 03:05   #1
Susi_H
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Susi_H
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 162
GIMP 2.4 Neues von Gimp 2.10

Hier nun mein erstes Testergebniss mit dem neuen Gimp 2.10 final
Die fArben sind wirklich einmalig. Das Bild ist im Original 6000x4500 px gross und das Programm ist relativ stabil gelaufen. bei 2 Abstürzen ist dass Bild Dank der Recover Funktion wiederhergestellt worden. Topp!
Gimp bleibt einfach meine erste große Liebe in Sachen Grafikprogramme!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Love and the Unexpected mikro.jpg
Hits:	453
Größe:	899,4 KB
ID:	6227  
Susi_H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 08:58   #2
silvio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2004
Ort: Germania Superior
Beiträge: 1.904
Standard

ist jetzt zwar nicht meine Baustelle (die Malerei) aber das Ergebnis sieht doch Klasse aus!
Mir ist es bisher noch nicht gelungen GIMP 2.10 zu ermorden
__________________
Gruß, Silvio

Antergos Linux | Manjaro Linux | Windows 10 | GIMP 2.10.10 | Darktable 2.6
silvio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 09:24   #3
Susi_H
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Susi_H
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 162
Standard

Danke Sllivio!
Nennt mich einfach den Software Crasher
Das ist völlig normal, dass ich die Programme immer irgendwie bis aufs äusserste strapaziere.
Wenn das mit der Malerei mal nicht mehr läuft, bewerb ich mich einfach bei ner Firma als Absturzteter, wenn das Ding bei mir nicht abstürzt, stürzt es nie ab
Susi_H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 21:26   #4
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.617
Standard

Wow, ds ist ja mal wieder ein echtes Highlight. Umwerfend. Die Farben sind wirklich der Hammer. Und mal wieder sehr fantasievoll und atmosphärisch.

Bei mir läuft die 2.10 leider nicht besonders rund. Der Klonen-Stempel hat einen sehr nervigen Lag und ist so für mich nahezu unbrauchbar, das ansich überraschend gute Vordergrundauswahl-Tool funktioniert nur bei kleinen Bildern (da aber ausgezeichnet - konnte mich früher nie für das Tool erwärmen), bei großen Bildern crasht GIMP, beim neuen Fraktalspur-Filter crasht GIMP sobald ich die Tiefe verstellen will - ein Klick in den Reglerbalken genügt. Leider komme ich bei Bugzilla nicht rein, obwohl ich dort schon mehrfach versucht habe einen Account zu erstellen. Sonst könnte ich da wohl einiges zu den Bug-Reports beitragen. Derzeit habe ich allerdings ohnehin nicht viel Zeit GIMP intensiv auszutesten. Vielleicht läuft GIMP auf meinem neuen Rechner auch besser. Der hat deutlich mehr Pferdchen unter der Haube. Konnte ich allerdings bisher noch nicht testen, weil er nochmal in die Werkstatt musste. Aber mein alter sollte mit 4GB RAM und vier Prozessorkernen eigentlich auch halbwegs ausreichen. Die hier von mir berichteten Probleme dürften auch alle auf den Memory-Bug zurückzuführen sein, der auf Bugzilla bereits reported wurde. Also warten auf das Update.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 22:56   #5
silvio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2004
Ort: Germania Superior
Beiträge: 1.904
Standard

scheint als hätte ich ausnahmsweise mal eine von den guten Früchten erwischt
Das Fraktal-Dingens schmiert bei mir nicht ab. Ist zwar kein Geschwindigkeitswunder (trotz 32 GB RAM) aber tut ohne zu mucken.
Klonen geht locker flockig egal wie groß das Bild ist. Die Vordergrundauswahl funktioniert auch unabhängig von der Bildgröße immer gleich gut.
Dabei ist es unerheblich wo ich GIMP starte (Debian Unstable, Manjaro oder die 10er Windose)
__________________
Gruß, Silvio

Antergos Linux | Manjaro Linux | Windows 10 | GIMP 2.10.10 | Darktable 2.6
silvio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 05:03   #6
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.617
Standard

Dann wird es auf meinem neuen Rechner wohl auch besser laufen. Trotzdem, ich hoffe dass GIMP nicht zu einem abgehobenen Vehikel für High Performer verkommt. Die meisten Durchschnitts-User werden wohl keine so großen Kisten haben.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 09:51   #7
ence
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2014
Beiträge: 326
Standard

@ Susi
Das Bild ist fantastisch, tolle Farben, die eine märchenhafte Atmosphäre schaffen. Gefällt mir wirklich richtig gut.
Besonders aber auch oben die partyfeiernden Ratten. Sehr lustig.
Ich frag mich nur, wo nimmst du bloß die Zeit dafür her...


Zu Gimp 2.10 - bei mir läuft es so lala. Es scheint irgendwie auf die Tagesform von Gimp anzukommen. Mal läuft's ganz gut, manchmal aber eben auch nicht.
An der Ausstattung des Rechners sollte es eher nicht liegen, denn ein i7 Prozessor in Verbindung mit 16 GB RAM sollte ja wohl ausreichen.

Nachdem der erste Installationsversuch von Gimp 2.10 mir offenbar Windows gründlich durcheinander gebracht hatte, die Dateiformatzuordnung stimmte nicht mehr und ließ sich auch nicht mehr ändern, sowie eine Reihe Fehlermeldungen beim Installieren anderer Programme wegen angeblicher fehlender Berechtigungen etc., hab ich Windows per Backup-Image zurückgesetzt und Gimp nochmal komplett neu installiert.
Zumindest sind früheren Fehler nicht wieder aufgetreten. Aber wirklich stabil und zuverlässig läuft Gimp 2.10 jetzt auch nicht.
Nach dem 2.10 'ne Weile lief, neigten plötzlich diverse Tools (Pinsel, Radierer, Verschmieren, Abwedeln/Nachbelichten u.a.) zum Laggen. Und zwar selbst bei relativ kleinen Bildern und kleinen Werkzeuggrößen. Nach einem erneuten Start von Gimp ging es dann wieder.
Wenn ich bei diesem Fraktalspur-Filter die Tiefe verändere, dann führt dies auch bei mir zum Absturz von Gimp.
ence ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 14:52   #8
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.617
Standard

Hi ence!

OK, dann wird es also wohl auch auf meinem neuen Rechner nicht unbedingt sauber laufen. Wär ja auch zu schön gewesen. Aber zur Not habe ich ja noch die portable Version von GIMP 2.8.22. Dass neue Versionen erstmal holpern ist ja übrigens auch schon fast normal. Wie gesagt: Hoffen auf das Update.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 15:59   #9
Susi_H
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Susi_H
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 162
Standard

Lieben Dank an Euch, für das Lob!
Woher ich die Zeit nehme? Ihr solltet besser nicht meine Fenster angucken, die sind seit 2 Jahren ungeputzt
Einen Lack hab ich teilweise auch schon bemerkt, wenn ich sehr lange male und Gimp nicht ab und zu neu starte. Filter verwende ich leider nicht so viel, weshalb ich dazu nicht so viel sagen kann.
Mein Computer ist mehr so mittelmässig, Ich hab auch keine besondere Grafikkarte (I7 16GB).
Bei mir läuft Gimp unter Win 7. Ich hab noch ein Grafiktablett mit Win8, da gab es bei mir bei der Installation auch eine Fehlermeldung nach der anderen.
Aber ich glaube, das kriegen die nun auch noch in den Griff
Und dann ist es schon eine enorme Verbesserung
Susi_H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2018, 09:41   #10
11renner47
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von 11renner47
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 209
Standard

Hallo Susi.
Wieder ein tolles Bild von dir.
Ob sich der Kleine oben rechts wohl selbst die Schlinge um den Hals gelegt hat?
Und wie es der Zufall will ist diesen Montag bei Inspector Barnaby(ZDFneo) jemand in seinem eigenen Wein ertrunken worden. So ähnlich wie in deinem Bild oben links.
Bin schon gespannt, was du als nächstes zauberst.
Grüße.
__________________
11renner47 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[GIMP News] - Strings Freeze For GIMP 2.10 Is Now█On Wilber GIMP 0 21.12.2017 21:21
Heise Online: Gimp 2.10 soll durchgehend in 16 Bit Farbtiefe rechnen JanKardel OFF-Topic 6 19.04.2012 08:40
[GIMP Registry] - GIMP Book Wilber GIMP 0 22.01.2012 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.