Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 13.10.2017, 00:34   #4
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 1.665
Standard

Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Die Auswahl muss vor dem Skalieren nicht schweben, das Skalieren-Werkzeug wirkt auch so auf ihren Inhalt.

Was mir beim Nachstellen aufgefallen ist, ist der Einfluss der Interpolationsmethode:

Eine 1 Pixel hohe Auswahl, gefüllt mit Weiß, wird beim Skalieren auf 1200 Pixel Höhe zu einem zarten weißer Nebel, falls man die Interpolation in den Werkzeugeinstellungen nicht auf "Keine" setzt.
Stimmt, habe das gerade mal nachexerziert. Allerdings ist das Ergebnis dann eine Schwebende Auswahl. Dabei sollte man sich darüber im Klaren sein, dass diese sich nicht wie eine normale Ebene verhält und man sie vielleicht besser noch in eine umwandelt bevor man das Bild noch irgendwie weiter bearbeitet. Sonst ist sie plötzlich verankert, was man vielleicht gar nicht will. Der genaue Sinn und Nutzen von Schwebenden Auswahlen ist mir allerdings immer noch nicht so richtig klar. Ein Vorteil gegenüber einer normalen Ebene ist mir bisher noch nicht aufgefallen.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
kugelpanorama , nadir , skalieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.