Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > Design

Hinweise
Alt 10.04.2019, 11:19   #2
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.394
Standard

Hallo thietbivesinhso1!

Was Du meinst ist wohl die Seamless-Pattern-Problematik, also die der kachelbaren Texturen. Da gibt es zunächst mal in GIMP, unter dem Menü "Filter" und dem Untermenü "Abbilden", den Filter "Nahtlos kacheln". Der liefert aber nicht bei allen Texturen wirklich befriedigende Ergebnisse. Wenn es einem das wert ist, kann man das aber auch von Hand machen. Dazu zieht man sich am besten zwei Hilfslinien, die sich in der Bildmitte kreuzen. Dann wählt man nacheinander jedes Viertel des Bildes mit einer rechteckigen Auswahl aus, kopiert es und fügt es als Ebene wieder ein. Dann richtet man die neuen Ebenen so aus, dass sie jeweils an die gegenüber liegende Ecke des Bildes verschoben werden. Das geht ganz flott, mit jeweils genau drei Klicks pro Ebene mit dem Werkzeug "Ausrichten": ein Klick auf die Ebene im Bild, ein Klick auf den entsprechenden waagerecht ausrichtenden Pfeil und einen auf den senkrechten. Dafür muss aber jeweils die richtige Ebene aktiv sein, was auch noch vorher ein Klick erfordert. Die obere linke Ebene wandert also nach rechts unten, die untere rechte nach links oben usw.

Jetzt hast Du die Randnähte der Textur in der Mitte des Bildes, wohingegen sich das Bild an den Bildrändern jetzt nahtlos aneinanderreihen lässt. Du musst nun also die Nähte in der Mitte noch loswerden. Das machst Du am besten mit dem "Klonen-"Werkzeug (Stempel). Dafür musst Du die Ebenen allerdings zuerst auf eine Ebene vereinigen. Kostet ein bisschen Arbeit und Sorgfalt, je nachdem wie die Textur geartet ist, und man muss natürlich auch erstmal lernen mit dem "Klonen"-Werkzeug umzugehen, wenn man es noch nicht kann, funktioniert aber sehr gut.

Die Frage hätte übrigens eigentlich unter "Hilfe und Fragen" gehört. Kann sein, dass sie deshalb in Kürze verschoben wird.

Geändert von ursa major (10.04.2019 um 20:19 Uhr) Grund: Korrektur
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
durchgehender bg jghj Design 1 29.12.2005 02:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.