Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Archiv > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 21.07.2011, 13:54   #9
Ravetracer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 2.516
Standard

Zitat:
Zitat von pinguin1 Beitrag anzeigen
Leider habe ich die version von cinepaint in squeeze noch nicht laufen (ist ja auch von den Gimp entwicklern? )
Cinepaint ist sehr veraltet und ein sogenannter Fork, welcher auf Basis einer 1er Version von GIMP von anderen Entwicklern in eine andere Richtung entwickelt wurde. Ich finde, dass das Programm eher nicht empfehlenswert ist, aber es wurde dennoch oft in der Filmindustrie eingesetzt, da es auch speziell auf die Bearbeitung von Filmmaterial (daher auch der Name) ausgelegt ist.
__________________
Grüße,
Christian

-- kreativer Chaot --
Ravetracer ist offline  
 

Lesezeichen

Stichworte
16 bit , debian , gimp , linux

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[MeetTheGIMP] - Episode 065: Roaring 16 Bit! Wilber GIMP 0 07.10.2008 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.