Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Arbeiten mit Gimp > GIMP-Ressourcen > Skripte

Hinweise
Alt 31.08.2016, 07:53   #1
PeterPKHG
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2016
Beiträge: 487
Standard Mein erstes PyGtk Plugin

linkHallo
Von dem Glaskugel Tutorial inspiriert hatte ich vorige Woche (die Hälfte) in Gimp-Python Kommandos üebersetzt und das Tutorial dort mit ... 'verpestet' mit meinen Beiträgen, sorry.
Daher nun neu und mit einem anderen Zweck:
Nämlich Plugins erstellen mit einem eigenen selbst gebauten UI (Userinterface).
Das ist mir bisher gelungen aber auf umständliche Art und Weise:
Das (erweiterte) Script muss man in die Python Konsole von Gimp kopieren und von dort aus laufen lassen, siehe Bild:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	nog_met_Konsole.jpg
Hits:	101
Größe:	97,7 KB
ID:	5674

Es ist schon ganz schön schön schon :
Es kann folgendes:
Einen Glaskugeleffekt entweder in eine Ebene packen oder die gleich mit dem Basis-layer verschmelzen (wie im Bild). Das steuert man mit einer Checkbox, an oder aus.
Dann kann man die obere linke Ecke des Quadrats, wo der Kreis drinnen erzeugt werden soll mit "Slideren" einstellen.
Und schliesslich ein button um alles dann auszuführen .
Und dann "Cancel": Zeitweiliges Ende.

Es ist noch nicht 100% perfekt, funktioniert sonst aber schon gut.
Wenn jemand Interesse hat das alles (jetzt schon, etwas umständlich) zu tun kann man diesen Script bekommen, entweder demnächst hier, oder über email oder von meiner Website downloaden. Sagt, wenn, wie!

SO nun das Wichtigste!!!
Dies muss ein Plugin werden! Und das will/muss ich mit PyGtk machen.
Und Gtk ist eine riesiges Gebirge an Funktionen um UI-s bauen zu können aber (noch) für mich ganz schön neu.
Wie man das machen kann findet man nicht richtig erklärt für Anfänger, wie mich. Nur einige, wohl wesentliche Teile UND die ganze API von PyGtk (wo drin man sich verirrt/ertrinkt).
EIN super Beispiel, an dem ich am kapieren bin, wie man das machen kann (muss???) habe ich glücklicher Weise:
Arachne Plugin für Hilfslinien generieren usw.. Derjenige weiss genau wie man es machen kann, einfach perfekt!!!
http://www.arakne.es/en/dessign/gimp...s-numerically/

Wenn ich es dann ganz (oder ziemlich) genau kapiert habe, dann kommt das fertige Plugin hier (weiter unten denke ich) natürlich hin, aber so weit ist es noch nicht ... Dauert noch ein wenig, bin schon ein paar Tage am Probieren, Suchen

EDIT:
Langsam aber sicher kapier ich es, ha ha, und dann ist es auf einmal GAANNZZ einfach

Geändert von PeterPKHG (31.08.2016 um 10:52 Uhr) Grund: link nach Arakne hinzugefügt, ... langsam kapier ich es
PeterPKHG ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
pgtk , plugin

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[GIMP Registry] - JPEG XR plugin Wilber GIMP 0 15.08.2011 23:10
[GIMP Registry] - Map Style Wilber GIMP 0 22.07.2010 00:20
[GIMP Registry] - Face Detection Plugin Wilber GIMP 0 28.04.2010 02:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.