Forum Wiki Galerie Kontakt Wie man Fragen richtig stellt. Tutorial Forum
Zurück   GIMP-Forum 3.0 > Probleme > Hilfe und Fragen

Hinweise
Alt 13.02.2017, 14:23   #8
ursa major
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 2.220
Standard

Zitat:
Zitat von schumaml Beitrag anzeigen
Das reicht für eine Annäherung bei recht einfachem Verschieben. Mit etwas Geduld kann man per iWarp aber Pixel quer durchs ganze Bild und zurück schieben, da stößt man dann schnell an Grenzen.
Ehrlich gesagt war mein Tipp mehr als Anregung zum Versuch zu verstehen. Mit dem Filter habe ich bisher so gut wie keine Erfahrung. Ob man damit das gewünschte Ziel erreichen kann weiß ich daher nicht. Dazu müsste ich selbst erstmal die ganzen Einstellungen verstehen. Erschien mir aber als eine zumindest vielversprechende Sache. 100%ig wird das aber wahrscheinlich nicht gehen. Hinzu kommt, dass mir auch kein Verwendungszweck einfällt, wo so eine Funktionalität wirklich sinnvoll wäre. Also die gleiche Verzerrung auf mehrere Ebenen. Wäre ja auch mitunter ein ganz ordentlicher Rechenaufwand.

Ich erinnere mich gar nicht ob man sowas mit dem "Verflüssigen"-Filter von Photoshop kann. Schon so lange her. Wahrscheinlich aber auch nicht.
ursa major ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
ebenen , filter layer , non destructive

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Ebene auf alle anderen Ebenen vereinen Magiehammer Hilfe und Fragen 10 03.10.2016 01:23
Dein eigener iPod Touch Mr.AM Fortgeschritten 28 31.08.2011 20:44
Ebenenmaske Libella Grundlagen 9 11.12.2008 20:32
Jeans - ein Schnittmusterbogen fuer Gimp-Suechtige Libella Fortgeschritten 13 17.06.2007 19:41
Ebenen (Grundlagentutorial) lumpi Grundlagen 0 08.12.2006 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.